Archiv Freitag, 2. August 2013

Coast to Coast (5) – Dead Rabbit Day

Freitag, 2. August 2013

Ein besonderer Tag war Tag 8, die Etappe von Kirkby Stephen nach Keld. An diesem Tag überquerten wir die Pennines, das Rückgrat Englands, und kreuzten den Pennine Way (mit 429 Kilometern noch ein Stück länger als der Coast to Coast Path), übertraten die Wasserscheide (ab jetzt flossen alle Flüsse in die Nordsee), wechselten von Cumbria nach Yorkshire (wo wir bis zum Ende blieben) und hatten mit rund 100 gewanderten Meilen die Halbzeit erreicht.

Was, schon Halbzeit?

Das alles war eher theoretischer Natur; viel eindrücklicher im Gedächtnis geblieben ist der nächste Tag, Tag 9. Das war Dead Rabbit Day, an dem wir mindestens 500 in allen Stadien der Verwesung vor sich hin stinkende Kaninchenleichen sahen – wir dachten schon über ein Fotoprojekt nach, aber das war dann doch zu eklig. Außerdem war es der Tag der engen Durchstiege; an einem musste ich, ultimative Erniedrigung, den Rucksack absetzen, um durchzupassen.

Der Mitwanderer hat lange Beine und passt auch mit Rucksack durch. Wenn man hingegen niedriger ist, so wie ich, bleibt man eventuell stecken.

Hach. Herrlich.

Sehenswürdigkeiten gibt es auf dem Weg eher weniger zu besichtigen; wir haben einen Steinkreis gesehen und die Nine Standards, neun Steintürme, die jemand vor Jahrhunderten aus Langeweile auf einem Berg aufgeschichtet hat. Wir haben die zerstörte Shap Abbey gesehen und hätten, hätten wir im Swaledale die obere Alternativroute genommen, frühe Zeugnisse der Industrialisierung in Form von alten Bleiminen sehen können. Auf dem Foto oben, so grün und unschuldig es aussieht, befindet sich jedoch eine der bedeutendsten prähistorischen Stätten Großbritanniens: Unter den Beulen und Buckeln liegt das Severals Village settlement, allerdings unausgegraben. Tja.

Dieser Wegweiser ist auch fast prähistorisch – Fur. ist die Abkürzung für furlongs, Achtelmeilen, in denen selbst im unmetrischen England heutzutage kein Mensch mehr rechnet.

Hier ist keine Sehenswürdigkeit drauf, nur ein Schuppen und ein Baum.